Alternativen zu Roku TV

Neben den Streaming-Lösungen von Roku gibt es natürlich eine Vielzahl von weiteren Geräten und TV Sticks, die sich in vielen Punkten ähneln aber auch Unterschiede aufzeigen und für den Käufer speziell interessant sein könnten.

Der wohl bekannteste TV-Stick im Streamingbereich ist der Fire-TV-Stick von Amazon, welcher mit einer Sprachfernbedienung mithilfe von Alexa funktioniert. Jedoch ist dieser Fire-TV-Stick ebenfalls wie die Express-Modelle von Roku in HD-und 4K-Bildqualität aufgeteilt, sodass der TV-Stick mit 4K-Bildqualität etwas teurer ausfällt.

Aktuelle Alternativen zum Roku Streaming Stick:

Der Amazon Fire TV Stick bietet das Streamen von tausenden Apps, Alexa Skills und Sender – einschließlich Netflix, YouTube, Prime Video, Sky Ticket, Disney+, ARD, ZDF, ProSieben, DAZN und mehr. Möglicherweise fallen Abonnementgebühren an. Dabei stehen Mitglieder von Amazon Prime jede Menge Zugriff auf zahlreiche Filme sowie Serien. Der Speicherplatz beträgt 8 GB und der Arbeitsspeicher (RAM) des Fire Sticks 1,5 GB. Außerdem weist dieser einen Quad-Core-Prozess von 1,7 Ghz. Die mitgelieferte Fernbedienung bietet natürlich extra Komfort und kann somit auch die komplette Oberfläche steuern.

Angebot
Fire TV Stick 4K Max mit Wi-Fi 6 und Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten)
  • Unser leistungsstärkster 4K-Streaming-Stick – 40 % mehr Leistung als Fire TV Stick 4K, mit schneller startenden Apps und noch reibungsloserer Navigation.
  • Wi-Fi-6-Unterstützung – Noch besseres Streaming in 4K auf mehren Wi-Fi-6-Geräten.

Der leistungsstarke Streaming Stick von Magenta ermöglicht Zugriff auf MagentaTV (Fernsehen in HD, u.v.m.), Streaming Dienste (z.B. Netflix, Prime Video, Disney+, YouTube, DAZN, TVNOW, Sky Ticket u.v.m.), Mediatheken sowie auf Tausende Apps über den Google Play Store. Für die Dienste sind ggf. separate Verträge erforderlich. Der MagentaTV Stick unterstützt ebenfalls Top Bild-und Videoqualitäten in 4K Ultra HD, HDR sowie Audioqualität in Dolby Vision und Dolby Atmos.  Der MagentaTV Stick basiert auf dem Betriebssystem Android TV von Google. Weiterhin wird hier ebenfalls eine Fernbedienung mitgeliefert, mit der Funktionen wie Aufnahme oder Timeshift möglich sind.

Angebot
MagentaTV Stick | Fernsehen per WLAN | MagentaTV 75+ HD-Sender | zuhause & mobil, live & zeitversetzt | Streaming-Dienste (Netflix, Disney+, RTL+, DAZN, Sky Ticket, Apple TV+), Android TV, 4K UHD, HDR
  • FERNSEHEN & STREAMING: Der leistungsstarke Streaming Stick ermöglicht Zugriff auf MagentaTV (Fernsehen in HD, u.v.m.), Streaming Dienste (z.B. Netflix, Prime Video, Disney+, YouTube, DAZN, TVNOW, Sky Ticket u.v.m.), Mediatheken sowie auf Tausende Apps über den Google Play Store. Für die Dienste sind ggf. separate Verträge erforderlich.
  • EINFACH & FLEXIBEL: Einfach mit dem HDMI Stecker an den Fernseher anschließen und per WLAN mit dem Internet verbinden – auch unabhängig vom Internetanbieter. Flexibel mitnehmen zu Freunden oder auf Reisen innerhalb der EU.

Der chinesische Hersteller Xiaomi bietet mit der Xiaomi Mi TV Box eine Streaming Box zum Streamen von Anwendungen wie Netflix oder Amazon Prime. Das Gerät beherrscht 68 Sprachen und ist vom Bau relativ kompakt gehalten. Auch wird hier eine Fernbedienung mitgeliefert, die direkte Knöpfe zu beispielsweise Netflix bereitstellt. Die Sprachsteuerung wird bei diesem Gerät unterstützt. Das Betriebssystem läuft auf das Android TV-Betriebssystem.

Xiaomi Mi TV Box S - Streaming Player, Black
  • Minimalistisches schwarzes Design und kompakte Größe
  • Mehrsprachig, umfasst 68 Sprachen